Haus der Wesen

Im Haus der Wesen, sind alle Vampire, Werwölfe, Magier, Engel, Finstere Engel, Feen, Elfen, Feuerteufel, Eiswesen, Geister und Mischwesen herzlich willkommen um ihr Wissen zu erweitern!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Links
Team
Admin: Direktor
Moderatoren: Zolana,
RPG-Infos
Tag: Tag 2
Tageszeit: morgens 8:00 Uhr
Wetter: klare, kühle Morgenluft, leicht bewölkt
Besondere Ereignisse: Aufstehzeit im Internat! Die Schüler begeben sich zum Frühstück in die Mensa und anschließend zum Geschichtsunterricht in die Klassenräume.
Wir suchen
männliche-Charaktere!!!,
Finstere-Engel,
Feen,
Feuerteufel,
Wir suchen nicht
Vampire, Werwölfe, Magier
Besondere Rollen
Angestellte
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Sa Jul 05, 2014 7:27 am

Austausch | 
 

 Schlafräume der Jungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Direktor
Admin
avatar

Rasse : Magier

BeitragThema: Schlafräume der Jungen   Fr Aug 31, 2012 6:48 pm

Die Schlafräume der Jungen befinden sich im östlichen Turm der Schule. Hier haben Mädchen eigentlich keinen Zutritt, aber gerade verliebte Paare übergehen dieses Verbot nur allzu gern!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://haus-der-wesen.forumieren.com
Kusaro
Moderator
avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   So Sep 09, 2012 7:31 pm

Der Morgen kam schneller als erwartet.
Erst als er erwachte bemerkte Kusa das sein Zimmernachbar ein Geist war.
"Nja wenigstens kein Blutsauger." dachte er, und mehr aus einem Gefühl heraus, als aus Bewusstsein wusste er das es ein guter Tag werden würde.
Auch sein Instinkt, welcher ihn sonst meist schlecht beriet machte heut keine Anstalten ihn irgendwie den Tag zu verderben. Er sah auf den Wecker und sah die Digitalanzeige, welche 4:30 Uhr anzeigte. Er gähnte scherzhaft und streckte sich, dann stand er auf und beschloss joggen zu gehen.

Die kühle Morgenluft schlug ihn wie ein kalter Waschlappen ins Gesicht, welcher das Ziel hatte ihn wach zu machen. Er hatte seinen Trainingsanzug angezogen und sah rauf zum Internat, welches noch im nächtlichen Schlummer lag. Er setzte sich in Bewegung. Nach Jahren war es für ihn kein Problem mehr so früh aufzustehen. Sein Vater legte viel Wert auf Disziplin, dadurch war er gezwungen immer früh aufzustehen.
Mittlerweile war es für ihn aber eher ein Ritual nur für ihn, wo er sich.entspannen konnte.
Er rannte los. Rannte durch den Wald und spürte wieder die Verletzung die ihn der Keiler zugefügt hatte. Er haste sich für seine Schwäche, und besonders dafür dss er Zola Sorgen bereitete. Diese Gedanken wären nicht die seinige sondern die seines Wolfes, welcher Zola schon akzeptierte.
"Verdammt!" fluchte er. Warum war das geschehen? Er hatte sich überschätzt und war unvorsichtig geworden.
Sich selbsthassend lief er zum Internat zurück.
Welches noch immer im Glanz der Reste der Nacht lag.
Als er wieder in sein Zimmer kam, setzte er sich aufs Bett.

_________________


Puzzle des Lebens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   So Sep 09, 2012 8:26 pm

Als Narziss das Zimmer betrat war es bereits früher morgen. Er hatte die Nacht in der Bibliothek verbracht, da er in seinem Zimmer einfach nicht zur Ruhe gekommen war. Aber auch seine geliebten Bücher hatten ihn nicht wirklich ablenken können.
"Guten Morgen", sagte er höflich aber etwas abwesend zu seinem Zimmernachbarn, der wie er sich zu erinnern glaubte, Kusaro hieß und auf seinem Bett saß.
Narziss ging zu seinem Schreibtisch und verstaute ein in Leder gebundenes Buch, welches er mit in die Bibliothek genommen hatte in einer Schublade. Darin war ein Bild für Nori an dem er die halbe Nacht gesessen hatte. Erst hatte er sie zeichnen wollen aber es war ihm nicht gelungen, deshalb hatte er sich auf das einzige besonnen was er einigermaßen zeichnen konnte: Blumen. Und so war eine kleine aber detailreiche Bleistiftzeichnung entstanden, die ein Gänseblümchen zeigte.
Narziss ließ sich auf den Stuhl am Schreibtisch plumsen und sah nachdenklich zu Boden, während er darauf wartete, dass die Zeit verging und der Unterricht begann. Und dass er Nori wiedersehen konnte.
Inzwischen war er sich nicht mehr so sicher ob alles, was er getan und gesagt hatte richtig gewesen war. Klar, er war verliebt in Nori, daran war nichts zu bestreiten aber war es richtig gewesen sie gleich am ersten Tag damit zu konfrontieren? Er hatte sie wahrscheinlich ganz schön überrannt. Und sich selbst gleich mit dazu und deshalb wusste er auch nicht, wie er sich am heutigen Tage ihr gegenüber verhalten sollte.
Nach oben Nach unten
Kusaro
Moderator
avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   So Sep 09, 2012 8:56 pm

Der junge Wolf dachte nach. Der erste Tag war ihr so gelaufen wie er - wie sein Wolf es sich gewünscht hatte.
Er dachte daran das die Wunde nicht tief war allerdings noch immer wehtat.

Die Tür ging auf und sein Zimmernachbar kam herein.
Zu dumm das er seinen Namen noch nicht kannte. Der Geist war in Gedanken vertieft, nachdem er ihm guten Morgen gewünscht hatte.

"alles ok?" fragte Kusa seinen Mitbewohner, und wartete dann auf eine Reaktion des Geistes.

_________________


Puzzle des Lebens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   Mo Sep 10, 2012 1:55 am

"Ja, ja alles okay...", antwortete Narziss und brachte ein Lächeln hervor. Er fand es auf der einen Seite nett, dass er ihn fragte aber auf der anderen Seite konnte er sich nicht damit anfreunden, einem für ihn völlig Fremden seine Probleme anzuvertrauen. Apropops anvertrauen: Er fragte sich, ob Kusaro überhaupt schon seinen Namen wusste oder ihn irgendwo aufgeschnappt hatte.
"Ich bin übrigens Narziss", sagte er nebenbei, als wäre es nichts wichtiges, dann stand er auf.
"Ich gehe in die Mensa. Man sieht sich, denke ich", meinte er tonlos, weil es unhöflich wäre, sich nicht zu verabschieden, dann trat er aus dem Raum. Er wusste nicht, wo er hin sollte. Wirklich in die Mensa? Am liebsten würde er zu den Schlafräumen der Mädchen gehen, um mit Nori zu reden, aber jetzt würden wahrscheinlich auch schon einige andere Mädchen wach sein, die von seiner Anwesenheit gewiss nicht begeistert wären. Außerdem wusste er auch gar nicht, ob Nori das überhaupt Recht war, immerhin könnten die anderen Mädchen fragen stellen, wenn ein Junge bei ihr auftauchte.
Er entschloss sich also, wirklich in die Mensa zu gehen, auch wenn er nicht so richtig wusste, was er da sollte. Eigentlich hoffte er nur, dass Nori dort auch hin kam, obwohl natürlich auch sie nichts essen musste.

---> Mensa
Nach oben Nach unten
Kusaro
Moderator
avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   Mo Sep 10, 2012 2:54 am

Als der Geisterjunge sagte das alles in Ordnung sei, merkte man ihm an das er mit seinen Gedanken schon lange woanders war.
Immerhin stellte sich dieser als Narciss vor, und so tappte Kusa wenigstens nicht weiter im Dunkeln was seinen Namen anging.

Narciss hatte das Zimmer verlassen und Kusa beschloss noch fix unter die Dusche zu hüpfen.
Zuhause hatten sie kein warmes Wasser, nur eine kalte klare Quelle in der er immer gezwungen wurde zu editieren. Wenn er fragte warum er das machen müsse so war die Antwort stets gleich, eine starke Seele wohnt in einem starkem Körper. Dies hatte sein Vater ihm eingeschärft.
Und so lies er statt des warmen Wassers kaltes auf sich herabregnen.
Als er fertig war zog er sich an und ging ebenfalls Richtung Mensa.

-> Die Mensa

_________________


Puzzle des Lebens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sephair

avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   So Okt 28, 2012 6:43 am

------------ Klassenraum

Ich kam vor Kiyo in den Schlafsällen an, ich roch noch einen Werwolf. Ich legte mich hin und wartete auf Kiyo.

_________________
Mein CB[/center][/color]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiyo

avatar

Rasse : Mischwesen (Werwolf + Vampier {geheimgehalten & nur in Wolfsgestalt} + Geist)

BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   So Okt 28, 2012 6:53 am

-----> Klassenzimmer

Ich kam rutschend zum stehen. Er verwandelte sich wieder in einen Menschen. Ich kramte meinen Schlüssel raus und öffnete die Tür.
Ich hab noch keinen richtigen Zimmergenossen. Willst du nicht mit mir in ein Zimmer?, fragte ich, während ich das Zimmer betrat.
Wo ist es... ach! Da, dachte ich. Dann nahm ich den erste Hilfe Rucksack raus. Ich nahm Disinfektionsmittel raus und machte etwas auf ein Stück viereckiges Verband. Dann legte er das Stück Verband auf eine blutige Stelle und machte dann etwas Verband drumherum.
Das machte er mit allen Stellen, die bluteten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sephair

avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   So Okt 28, 2012 6:54 am

Danke! sagte ich und ließ die Behandlung über mich ergehen. Wir sollten zurück in den Unterricht! ich trat Richtung Tür. Gerne teil ich mit dir das Zimmer!

_________________
Mein CB[/center][/color]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiyo

avatar

Rasse : Mischwesen (Werwolf + Vampier {geheimgehalten & nur in Wolfsgestalt} + Geist)

BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   So Okt 28, 2012 7:01 am

Gut! Dann bin ich nicht mehr so allein, lachte ich.
Dann verwandelte ich mich zurück in meine Wolfsgestalt.
Hey, Seph. Kann ich muss dir was erzählen, aber behalte es bitte für dich..., er trabte Richtung Klassenräume.

-----> Zu den Klassenzimmern

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sephair

avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   So Okt 28, 2012 7:04 am

Ich verwandelte mich und rannte hinter Kiyo her. Okay spucks aus! sagte ich und trabbt neben Kiyo her.


--------------- Klassenzimmer

_________________
Mein CB[/center][/color]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruki

avatar

Rasse : Feuerteufel

BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   Sa Nov 03, 2012 6:37 am

Haruki
er wachte auf und streckte sich ausgiebig, er merkte das der Raum schon fast leer war und alle wahrscheinlich schon in der Klasse waren, er sprang auf und zog sich schnell was an. Sein Schwert lies er ausnahmsweise mal auf dem Bett liegen, er würde es ja hoffentlich nicht brauchen. Gut gelaunt machte er sich auf den weg ins Klassenzimmer.

--> Klassenzimmer

_________________
Zeit stillt den Hunger nicht,
Zeit tarnt nur das Gesicht!
Seh ich auch harmlos aus,
Wölfe sterben
niemals aus!

Nur wer in der Nacht auf den Flügeln der Freiheit geritten ist, bringt dem Rudel sein Glück zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlafräume der Jungen   

Nach oben Nach unten
 
Schlafräume der Jungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neues Forum für "Die jungen Ärzte"
» Sacrifice- Bis das der Tod uns scheidet(RPG LAÜFT!!!!!)
» Erdbeer und Granit kriegen Jungen!
» Die Namen Eurer zukünftigen Jungen(+Kriegername)
» Speisesaal [Jungen]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Haus der Wesen :: Rollenspiel :: Schulgelände-
Gehe zu: