Haus der Wesen

Im Haus der Wesen, sind alle Vampire, Werwölfe, Magier, Engel, Finstere Engel, Feen, Elfen, Feuerteufel, Eiswesen, Geister und Mischwesen herzlich willkommen um ihr Wissen zu erweitern!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Links
Team
Admin: Direktor
Moderatoren: Zolana,
RPG-Infos
Tag: Tag 2
Tageszeit: morgens 8:00 Uhr
Wetter: klare, kühle Morgenluft, leicht bewölkt
Besondere Ereignisse: Aufstehzeit im Internat! Die Schüler begeben sich zum Frühstück in die Mensa und anschließend zum Geschichtsunterricht in die Klassenräume.
Wir suchen
männliche-Charaktere!!!,
Finstere-Engel,
Feen,
Feuerteufel,
Wir suchen nicht
Vampire, Werwölfe, Magier
Besondere Rollen
Angestellte
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Sa Jul 05, 2014 7:27 am

Teilen | 
 

 Der Schulhof

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Kusaro
Moderator
avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 6:03 am

Ich folgte Zola zum Direktor und könnte mir ein Lachen nicht verkneifen als sie die Hundehütte erwähnte. Mir fielen ein paar Geister auf die mich aber wenig oder nicht beachteten - zumindest hatte dies den Anschein.
Nun in der Sonne viel sie mir erstmal richtig auf. Ihre roten Locken die sanft fallend ihr schönes Gesicht umrahmten. Ihre schlanke Figur die sie dennoch nicht unterernährt aussehen ließ. Sie war eine Schönheit. "Ob der Direktor es erlaubte das Junge und Mädchen in einem Zimmer schliefen?" Nicht das er am Ende mit irgendwer mit dem er sich nicht verstand oder der ihn nervt zusammengesteckt wurde.
Da war ihm die junge Wölfin viel lieber.

_________________


Puzzle des Lebens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Direktor
Admin
avatar

Rasse : Magier

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 6:04 am

Die Laune des Direktors besserte sich schlagartig, als er sah, dass Zola anscheinend wieder wesentlich besser drauf war. Sie hatte außerdem Gesellschaft gefunden, die ihr zu behagen schien und forderte nun, direkt wie eh und jeh ihren Zimmerschlüssel ein. Er schmunzelte, als er sie etwas von "Hundehütten" sagen hörte.
"Nun, ich denke, dass wäre dir immernoch lieber, als mit den Vampirinnen deine zeit zu verbringen nicht war?", vermutete er laut. "Na gut, hier ist dein Schlüssel" Er gab ihr den Schlüssel zum Mädchenzimmer drei. "Es ist ein Zweierzimmer, du wirst also noch eine Zimmergenossin bekommen. Ich verspreche dir aber, dass es diesmal kein Vampir sein wird!" Er lachte.
"Achja und die Mädchenschlafräume befinden sich im westlichen Turm, während die Jungenschlafsääle im östlichen Teil der Schule liegen. Aber mit deinem Geruchssinn findest du sie sicher leicht, einfach immer dem Parfüm nach! Deinem Freund würde ich auch gern einen Schlüssel geben, dafür muss ich aber seinen Namen wissen, damit ich ihn auch eintragen kann."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://haus-der-wesen.forumieren.com
Nori
Moderator
avatar

Rasse : Geist

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 6:09 am

Ich bemerkte kurz nach meiner Frage, dass ein Magier mit hellblauen Haaren an uns vorbei. Narziss ließ mich wissen, dass der der Direktor war. "Der sieht aber ziemlich jung aus für einen Direktor", sagte Zoe zu mir und blickte ihm nach. "Vielleicht irgendein Zauber, das kennen wir ja schon ...", meinte ich zu ihr. Ich wollte schon fragen wieso wir auf den Direktor warten sollte, bis er zu uns kommen würde, aber dann verkniff ich sie mir doch. Er wirkte etwas mystisch und zugleich etwas unheimlich. Auch wegen der unnatürlichen Augenfarbe. Nat sprach dann weiter. Über Zimmerverteilung. Als er fertig war, sagte ich, ein wenig pessimistisch, denn jetzt wusste ich, dass es nur noch schlimemr kommen konnte ... "Ich bin auch kein wirklicher Fan von Vampiren ... Hoffentlich wird meine Zimmerpartnerin ein bisschen nett ..." Ich dachte schon darüber nach, wie ich meine Sachen verstecken konnte. Vielleicht auf dem Dachboden ... Zoe wusste, dass ich nervös war und schmiegte sich kurz an mein Bein. Dann hob ich die auf, und behielt sie im Arm.


Zuletzt von Nori am Mi Sep 05, 2012 6:24 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kusaro
Moderator
avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 6:12 am

Der junge Wolf wurde aus.seinen Gedanken gerissen als der.Direktor sich an ihn wandte.
"Kusa Akazawa." sagte er kühl als der Direktor ihn nach seinen Namen fragte. "Ach und ihr Freund bin ich nicht." fügte er geläufig hinzu.
Er musste an zu Hause denken und was sein älter Herr wohl dazu sagen würde, das er bereits nach wenigen Stunden in diesem, anfangs grässlichen Internat schon jemand gefunden hatte die es hier erträglicher machte als zu Hause.

_________________


Puzzle des Lebens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Direktor
Admin
avatar

Rasse : Magier

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 6:17 am

"Gut", sagte der Direktor auf die etwas kühle Antwort des Jungen. Als er feststellte, dass er nicht Zolas Freund sei musste der Blauhaarige unvermittelt grinsend. "Naja, was nicht ist, kann ja noch werden!", sagte er erfreut und warf Kusa einen Schlüssel zu.
"Jungenzimmer Nummer 1. Einen Zimmerpartner wirst du später bekommen. Ich nehme an, dir wäre ein anderer Werwolf am liebsten, nicht?", fragte er und war sich gleichzeitig sicher, die Antwort schon zu kennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://haus-der-wesen.forumieren.com
Kusaro
Moderator
avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 6:24 am

Kusa schwieg und dachte nach. Nein, einen Blutsauger wollte er auf keinen Fall haben.Unvermittelt kamen die Worte des Direktors bei ihm an. "Zola und ich?" er sann darüber nach, kam aber zu dem Entschluss das es dazu noch zu früh sei.
'Hauptsache kein Blutsau..' er verstummt als er den strengen Blick des Direktors sah. "Nur kein Vampir." Kirschen er und hoffte das er den Hass der in diesen Worten mitschwang gut verbarg.

_________________


Puzzle des Lebens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zolana
Moderator
avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 8:26 am

Lächelnd nahm ich die Schlüssel entgegen. Ich hoff es doch.
Wenn auch nur einer dieser Blutsauger die Nase in das Zimmer steckt schmeiß ich sie persönlich aus dem Fenster.

Es machte mir nichts aus die Vampire zu beleidigen.
Mädchenzimmer 3. Ich werd mir mal das Zimmer anschauen gehen, in welchem Raum befindet sich aber mein Koffer?
Ich blickte zu dem Fenster in dem mein Koffer lag. Ist das nicht das Zimmer das ich mit dieser dummen Zicke teilen sollte?
Sie ist doch noch immer in dem Zimmer?

NEIN!
Wenn die meine Sachen findet fackelt sie sie ab!

_________________

Wer sich vor Wölfen fürchtet, soll nicht in den Wald gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kusaro
Moderator
avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 8:39 am

Ohne auf eine weitere Antwort des Direktors zu warten ging Kusa Richtung Jungenschlafsaal. Er freute sich auf die Jagd mit Zola heut Abend. Es war zu lange her das er seinen Jagdtrieb mal ausleben könnte. Es war günstig denn in dieser Nacht hatten sie am meisten Kraft da.der Mond wieder einmal sein volles Antlitz offenbarte.
Er seufzte zufrieden, denn obwohl er denn Mond nich sah wusste er um seinen Einfluss auf ihn und wie er ihm und den anderen Wölfen Kraft schenkte.
Bis Zimmer Abend war aber noch Zeit, also entschloss Kusa sich auf den Weg zu den Mädchenschlafsaal.
Um Zola zu treffen.

_________________


Puzzle des Lebens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Direktor
Admin
avatar

Rasse : Magier

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 8:43 am

"Hey, hey, hey, beruhig dich", lachte der Direktor über Zolas Aufregung. "Dein Koffer ist in meinem Zimmer, da kommt sie garantiert nicht ran. Warte, ich hole ihn dir schnell" Zum zweiten Mal ließ er einen blauen Lichtstrahl aus seiner Handfläche schießen, richtete ihn auf das Fenster im zweiten Stock des Schlosses und der Koffer Zolanas kam -und diesmal ohne irgendwo anzuecken- sanft durch die Luft auf sie zugeschaukelt, bis er vor den Füßen der jungen Werwölfin landete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://haus-der-wesen.forumieren.com
Zolana
Moderator
avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 8:57 am

Dem Wolf sei Dank. Als der Koffer vor meinen Füßen landete öffnete ich ihn hektisch warf die ganzen, sauber
zusammegestapelten Kleiderhaufen auf den Boden und zog eine Metalldose raus.
Zum Glück hatt Nana sie nicht gefunden! Ich öffnete die Dose und zog eine Packung Chips heraus.
Ich riss die Tüte auf und hielt sie den anderen hin. Will jemand?

_________________

Wer sich vor Wölfen fürchtet, soll nicht in den Wald gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nori
Moderator
avatar

Rasse : Geist

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 9:39 am

Ich blickte erstaunt zum Direktor, als der mit einem blauen Lichtstrahl einen Koffer aus einem Zimmerfenstern schweben ließ. Er gehörte dem Werwolfmädchen. Sie öffnete ihren Koffer, der etwas verbeult war und holte eine Dose heraus. "Was ist denn da drin?", fragte Zoe mich und punktgenau entnahm das Mädchen der glänzenden Dose eine Chipstüte. Ich wusste was das war, denn schließlich hatte ich genug Zeit die Menschen zu beobachten. Das Mädchen fragte, ob jemand etwas haben wollte. Ich konnte mich nicht melden, da ich nichts mehr essen konnte. Es würde wahrscheinlich durch mich durch fallen und ich hätte so wie so keinen Geschmackssinn mehr. Jedenfalls hatte ich seit meinem Tod nichts mehr probiert zu essen. "Wenigstens eine, die ein nett zu seien scheint", meinte Zoe zufrieden und befreite sich aus meinem festen Griff. Sie blieb auf dem Boden kurz stehen und lugte zu dem Werwolfmädchen. Plötzlich sprintete sie voran und lief hinter das Mädchen. Ich wollte sie schon fragen, was sie vor hatte, aber das wäre jetzt ein bisschen schwer. Sie wäre unempfänglich für Nachrichten. Ich beobachtete meine Katze genau und hoffte, dass sie ncihts Falsches machen würde. Zoe schlich einmal um das Mädchen herum und ließ die Chipstüte nicht aus den Augen. Dann setzte sie sich vor ihr hin und machte große, flehende Augen. "Oh nein ...", flüsterte ich und seufzte dabei. Ich vermutete, dass Narziss es gehört hatte. "Nicht schon wieder ...", das sagte ich etwas lauter, und ich wusste nun, dass es Nat hörte.


Zuletzt von Nori am Mi Sep 05, 2012 7:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zolana
Moderator
avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 9:57 am

Hey du. Ich kniete mich auf den Boden und nahm ein paar Chips in die Hand.
Zerbröselte sie und legte sie vor die Katze auf den Boden. Sie darf doch, oder?
Ich aß selbst ein paar der Chips und hielt sie dann den anderen wieder hin.

_________________

Wer sich vor Wölfen fürchtet, soll nicht in den Wald gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Direktor
Admin
avatar

Rasse : Magier

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 6:13 pm

Der Direktor lachte laut, als Zolana hektisch eine Packung Chips aus ihrem Koffer herausgeholt hatte und sie nun den anderen anbot.
"Nein, danke, ich bin auf Diät", lehnte er freundlich ab und ah zu, wie eine Geisterkatze, die anscheinend dem Geistermädchen neben Narziss gehörte um Chips bettelte.
Da Asuka ihm noch nicht antwortete und Zola und Kusa schlüsseltechnisch "versorgt" waren, wandte er sich an das Mädchen.
"Guten Morgen. Na, wer bist du? Du auch neu, nicht? Aber wie es aussieht, hast du ja schon Gesellschaft gefunden", er zwinkerte ihr freundschaftlich zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://haus-der-wesen.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 6:17 pm

Nariss blickte traurig auf die Chips die das Werwolfsmädchen hervorkramte. Ja, endlich mal wieder essen können, das war schon schön. Obwohl er nicht wusste, ob sich sein Geschmackssinn nach 97 Jahren nicht vollkommen zurückgebildet hatte.
So viele Fragen.. Er sah Nori an und meinte zu erkennen, dass sie das selbe dachte, wie er.
Ein Lächeln huschte über sein Gesicht, als Zoe auf das Wolfsmädchen zusprang und um Chips bettelte. "Wieso nicht? Soll sie das nicht tun?", fragte er auf Noris Aussage hin. Doch da kam auch schon der Direktor und bei Nat kehrte Stillschweigen ein.
Nach oben Nach unten
Zolana
Moderator
avatar

Rasse : Werwolf

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 9:13 pm

Auf Diät? Ich lachte laut auf. Ist ihre Entscheidung. Ich geh jetzt mal mein Zimmer suchen.
Beim vorbei gehen drückte ich dem Direktor die Tüte in die Hand. Grinsend rannte ich los. Schnurrstracks blieb ich wieder stehen.
Eilig hetzte ich zurück und sammelte meine Klamotten ein um sie dann in meinen Koffer zu quetschen.
In Gedanken ging ich erneut den Weg zu meinem Zimmer durch. Das Schultor lies sich erschreckend leicht öffnen.
So wie das aussieht sollte es quitschend auseinanderfallen.
Staunend lief ich den langen Flur entlang. Ich umklammerte meinen Koffer fester und suchte die Treppe die zu den Mädchenzimmern fürte.
-->Schlafraum der Mädchen, Zimmer 3

_________________

Wer sich vor Wölfen fürchtet, soll nicht in den Wald gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Direktor
Admin
avatar

Rasse : Magier

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Mi Sep 05, 2012 9:33 pm

Der Direktor blickte erstaunt, als ihm Zola ihre Chipstüte einfach so in die Hand drückte. Er runzelte die Stirn, als müsste er angestrengt über etwas nachdenken, dann griff er hinein.
"Naja, was solls...", sagte er und stopfte sich eine Hand voll Chips in den Mund. Kauend sah er wieder zu Nori.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://haus-der-wesen.forumieren.com
Nori
Moderator
avatar

Rasse : Geist

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Sep 06, 2012 12:25 am

Als das Werwolfmädchen mich fragte, ob Zoe Chips darf, nickte ich schüchtern. Zoe blickte auf die zerbröselten Chips herab und schnüffelte daran. "Du kannst die nicht essen!", erinnerte ich sie. "Mach dir keine falschen Hoffnungen ..." Meine Katze sah nun traurig aus. Ich wusste wie sehr sie es essen würde. Ich würde mich immer daran erinnern warum sie es so dringend wollte ... Zu meinem Erstaunen drehte sie sich dann um, als wäre nichts passiert und sprang mir auf die Schulter. "Diesmal bleibst du dort ..." "Klar, doch ... Boss", antwortete sie mir und lächelte mich an.
Der Direktor aß ein paar Chips aus der Tüte, die ihm die Werwölfin übergeben hatte. Er hatte gerade eine Handvoll in seinem Mund und kaute es. Plötzlich wandte er sich zu mir um, und ich erstarrte kurz. Dann erinnerte ich mich, dass ich doch mit ihm sprechen musste. "Ähm, ich wollte f-fragen, in welchem Zimmer ich nun wohnen würde ... ... Mein Onkel, Mio hat sich vor ein paar Jahren gemeldet ... und das Internat sollte mein neues Zuhause werden ..." Danach erinnerte ich mich, dass der Direktor mich vorher gefragt hatte, wie ich hieß. "... mein Name ist Nori ...", sagte ich genauso schüchtern, wie vorher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eugiene
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Sep 06, 2012 1:51 am

Eugiene hatte sich unter einen BAum versteckt, beobachtete das geschehen von weitem.
Sie versteckte sich im Schatte, aber ihr weißes Kleid, schien trotzdem schatten irgendwie zu strahlen.
Soll ich da hin gehen?, dachte sie und sah sich um.
Dann trat sie dann doch aus dem Schatten zu den Angeren.
Die roten HAare standen eine einem seltsamen kontrast zu ihrer hellen Haut.
Die sah sich unsicher um
"hallo!", sagte sie leise und schüchtern

_________________
"Die Welt ist ungerecht und gemein,
deshalb offne dir sie nicht
sondern behütete dich vor ihren Klauen,
die Gefangenschaft und verdammnis bringen"



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Direktor
Admin
avatar

Rasse : Magier

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Sep 06, 2012 2:19 am

"Ah, jaja, ich erinnere mich..", sagte der Direktor auf Noris Worte hin und nahm noch eine handvoll Chips. "Also, Nori, was hältst du davon, dir mit Zolana ein Zimmer zu teilen? Sie ist das Werwolfsmädchen, was gerade gegangen ist. Du hast keine Einwände? Gut! Euer Zimmer ist Nummer drei" und ohne eine Widerrede zu erwarten oder anzunehmen, warf er Nori ihren Schlüssel. Er fand, dass es an Zola als Zimmerpartnerin nichts auszusetzen gab, also wieso sollte sie meckern?
"Gut. Narziss, du wirst dir mit diesem Kusaro ein Zimmer teilen.", auch Narziss erhielt seinen Schlüssel ohne nach einer Meinung gefragt worden zu sein. Man merkte, dass der Direktor diese Zimmerverteilung jetzt endlich hinter sich haben wollte.
Er wurde jedoch unterbrochen, als auf einmal, eine sehr sehr schüchterne Mädchstimme erklang. Er erblickte ein blauäugiges Mädchen mit hellblauen Augen (Eugiene).
"Oh hallo, wer bist du denn?", fragte er und streckte ihr zur Begrüßung die Hand hin.. "Du bist eine Magierin, nicht? Wie aufregend, du bist die erste magische Schülerin dieses Jahr! Achja, ich bin übrigens der Schuldirektor dieses Internats. Also herzlich willkommen auf meiner Schule.", sagte er freundlich.
Dann wandte er sich wieder der dunkelhaarigen Vampirin zu, deren Namen er immernoch nicht wusste (Asuka). Aber das war ihm jetzt egal, sie würde jetzt ein Zimmer bekommen, ob sie wollte oder nicht! "Hey, du! Du wirst dir ein Zimmer mit einer gewissen Seraphin Nightendale teilen. Sie ist auch eine Vampirin, also werdet ihr euch sicher verstehen.", meinte er und gab ihr den zweiten Schlüssel zum Mädchenzimmer Nummer 1.
Wo er schon mal dabei war entdeckte er auch noch einen zweiten Werwolfsjungen (Kaito) und winkte ihn zu sich heran.
"Hey, du! Wie heißt du denn? ich bin der Direktor der Schule und ich werde dir jetzt dein Zimmer zuweisen. Also, lass mich sehen... Das Jungenzimmer Nummer 2 ist noch frei. Du findest es im östlichen Schulturm. Noch hast du das Zimmer für dich allein, aber du wirst auch noch einen Zimmernachbarn bekommen."
Er drehte sich wieder zu dem Mädchen mit den bunten Haaren um: "Nun zu dir junge Magierin. Ich habe noch eine Vampirin, die eine Zimmernachbarin sucht. Du machst das doch sicher gern, oder? Na wie schön, hier ist dein Schlüssel. Mädchenzimmer 2"
Nachdem das erledigt war, atmete er hörbar aus. Und nahm sich noch eine Hand voll Chips aus der fast leeren Tüte.
"Möchte noch jemand?", fragte er kauend alle Anwesende, so wie es vorhin Zola gemacht hatte.

(wer bei diesem Post nicht mitgekommen ist, kann auch einfach bei der Zimmerverteilung nachsehen mit wem er welches Zimmer belegt)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://haus-der-wesen.forumieren.com
Eugiene
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Sep 06, 2012 2:39 am

"Mein Name ist Eugiene!", antwortete auf die Frage des Direktors, und ergriff dann kurz die HAnd und, dann wandte er sich schon wieder den anderen zu
ICh bin mit einem Vampir in einem Zimmer? mal hoffen das die mich nicht aussaugt, dachte sie sich als sie das von dem Direktor höre.
Er schien nervös, aber irgendwie auch glücklich, darüber musste sei schmunzel.
"Warum freut er sich denn so das ich eine Magierin bin????", murmelte sie leise und sah sich dann unschlüssig um, wassollte sie denn jetzt nur machen


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nori
Moderator
avatar

Rasse : Geist

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Sep 06, 2012 3:45 am

Ich lauschte aufmerksam dem Direktor. Als er meinte, dass ich mit dem Werwolfmädchen, Zolana in einem Zimmer war. Ich streichelte Zoe kurz über dem Kopf und sagte zu ihr über Gedankenübertragung: "Da haben wir eine gute Zimmernachbarin. Besser als ein Vampir ..." Sie nickte zustimmend und schnurrte zufrieden. Als der Direktor mir den Zimmerschlüssel zuwarf, fing ich ihn gerade noch auf. Ich war nicht gerade die beste Fängerin, da die meisten mich bis jetzt nur mit Obst, oder Geschirr beworfen haben. Und in solchen Situationen machte ich mich normalerweise unsichtbar und ließ den Gegenstand durch mich durch fliegen.
Dann kam ein anderes Mädchen zu uns. Sie schien auch neu zu sein. Ihr Name war Euigene und sie war eine Magierin. Sofort wandte ich mich an Narziss: "Weißt du wo die Mädchenzimmer sind?" "Wieso fragst du nciht den Direktor?", fragte Zoe mich, abetr ich ignorierte sie einmal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya Chiyo

avatar


BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Sep 06, 2012 7:24 am

Ein paar Raben sammelten sich auf den Schulhof und kurze Zeit später fügten sie sich ebenfalls zusammen. Ich, Amaya Chiyo, formte mich aus ihnen heraus und klappte meine schwarzen Flügel ein. Mit Koffern in der Hand wartete ich auf meinen Cousin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Sep 06, 2012 7:33 am

Narziss lächelte, als er hörte, dass Nori mit dem Werwolfsmädchen in ein zimmer kommen sollte. Sie schien nett zu sein und deshalb freute er sich mit und für sie. "Hey, da hast du ja Glück gehabt", meinte er.
Nickend nahm er zur Kenntnis, dass er sich mit dem Werwolf Kusaro ein Zimmer teilen sollte. Er kannte ihn noch nicht besonders, also konnte er keine Aussage darüber treffen, ob das gut oder schlecht war, aber er würde es auf sich zukommen lassen.
"Die sind im westlichen Turm. Ich kann sie dir zeigen, wenn du möchtest.", bot er Nori an, als sie fragte, wo die Mädchenzimmer sein. "Danach können wir dann auch endlich unseren Rundgang machen."
Nach oben Nach unten
Amaya Chiyo

avatar


BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Sep 06, 2012 7:37 am

Ich wurde etwas ungeduldig, nachdem mich Makato 10 Minuten hier rumstehen gelassen hat. Eigentlich wollte ich nur eins - so schnell wie möglich beliebt werden. Natürlich war das auch ein Vorteil für Makato, denn er sieht gut aus und hat einen tollen Charakter. Liegt wohl in der Familie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Makato Chiyo

avatar


BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Sep 06, 2012 7:40 am

In meiner richtigen Gestalt flog ich über die Stadt. Ohne jeglichen Koffer oder so, wäre mir viel zu anstrengend gewesen. Da sah ich auch schon das helle Haar von Amaya - konnte man ja auch schlecht übersehen. Ich setzte zum landen an und kniete neben ihr nieder. Meine Flügel streckte ich noch ein letztes Mal komplett aus und klappte sie dann ebenfalls ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Schulhof   

Nach oben Nach unten
 
Der Schulhof
Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Haus der Wesen :: Vergangenes :: RPG-Archiv :: Plot I: Die Ankunft-
Gehe zu: